Tag 16 - Von Stettin nach Hamburg

Tag 16 - Von Stettin nach Hamburg

 

Der letzte Morgen ist angerückt. Irgendwie komisch, dass heute Nachmittag schon alles wieder vorbei sein wird.

 

Die Nacht auf dem Campingplatz war ruhig und es ging morgens um 07.30 Uhr aus den Federn.

Kurz frisch machen, Frühstücken mit selbstgemachten Rührei von Axel und dann aufbrechen gen Hamburg.

 

Die ersten Kilometer liefen problemlos.

Vorne voran fuhren Dirk und Bärbel (Travelkeks), dahinter Cathy und Jörne, dann Kathrin und Michael und das Schlusslicht bildeten Torben und Axel. Da wir am letzten Tag die Autobahn wieder nutzen durften, taten wir dies natürlich auch. Irgendwann bemerkten Jörne und Cathy, dass das Auto von Bärbel und Dirk sich komisch verhält. Keine 10 Sekunden später rutschte uns fast das Herz in die Hose…

 

Es sah so aus, als ob der linke Hinterreifen bei 100 km/h von den Travelkeksen Dirk und Bärbel abfliegt. Alles qualmt, schnell auf den Standstreifen, Warnblinker an, Warnwesten an. Meine Güte war das krass. Auf den letzten Metern noch sowas!

Kurzer Check von Dirk - es war der Stoßdämpfer. Erstmal versuchen die nächsten 5 km bis nach Deutschland rüberzukommen.

 

Schlussendlich sind wir mit 80km/h in der Kolonne über die Autobahn. Zwischenzeitlich eine Stunde Stau bei Hitze.

Jörne hat im Stau alle Autos mit Seifenblasen beglückt, Cathy hat sich beim Fahren einen Sonnenbrand abgeholt,Michael hat versucht bei Axel und Torben ein aufgepustetes Kondom auf die Motorhaube zu kleben (ist aber leider geplatzt, weil die Motorhaube zu heiß war), und in der Pipipause haben wir uns eine Schneeballschlacht mit „Glibbi-Pulver-Schnee“ biologisch abbaubar geleistet. 

 

Um 17 Uhr sind wir in Hamburg über die Ziellinie gefahren!

Wir haben es geschafft! Fotos knipsen, Urkunden abholen, Siegerehrung, und unser Auto umparken für die Nacht. Kathrin hat heimlich eine Kiste Bier gekauft und wir haben es uns mit ein paar wenigen Teams auf dem Fischmarkt gemütlich gemacht.

Es war toll!

 

In den kommenden Tagen folgt noch ein letzter Post! ;-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0