Tag 4 - Von Strömsund (Schweden) nach Bodø (Norwegen)

Tag 4 - Von Strömsund nach Bodø

 

Ein bisschen zerstochen brachen wir morgens um 07.00 Uhr auf um von den Moskitos wegzukommen.

Erstmal auf einen LKW Parkplatz und frisch machen für den Tag.

 

Heute haben Michael und Jörne das Cockpit wieder übernommen. Jetzt erstmal ein paar Kilometer machen, damit wir möglichst viel Zeit in Norwegen haben. Kathrin und Michael hatten dann noch ne süße Raupe mit an Board.

 

Kurz vor der Grenze haben wir ein kleines Päuschen gemacht - mit Zwischenfall. Zwei Dosenbier haben sich verabschiedet. Jörne hat geweint... Also lieber schnell weiter.

 

Kaum über die Grenze gefahren wurden die Augen immer größer. Der heutige Tag wird fantastisch - dann ahnen wir schon im Vorfeld. Gestern gabs eine Elchkuh zu Gesicht - Heute entdeckte Cathy Rentiere! Die beiden Mädels sind natürlich direkt losgezogen und haben die Tiere fotografiert und gefilmt. Nachdem diese uns bemerkten, rannten die Zwei quasi um ihr Leben. Schnell weg - Angsthasen.

 

Nach einigen Kilometer erreichten wir den Polarkreis - Was sollen wir sagen?! GIGANTISCH. (Siehe Bilder)

Wir können dazu gar nicht so viel sagen - schaut euch einfach die Fotos an. 

 

Am frühen Abend kommen wir endlich in Bodø an und gönnen uns erstmal was ordentliches zu essen - denn… die Nacht wird lang. Um 3.15 Uhr geht unsere Fähre Richtung „Lofoten“.

 

Um 23.00 Uhr legen wir uns nach 666 km auf dem Fähranleger nochmal kurz in den Kofferraum und verschlafen das Gelage, was auf dem Parkplatz abgeht. 

 

Gute Nacht!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0