Tag 1 - Von Hamburg nach Schweden

Heute ging es endlich los! Tag 1 - Wir starten in Hamburg.

 

Um 8 Uhr ging es los. Wir sind bereits einen Tag früher nach Hamburg gereist, damit wir heute keinen Zeitdruck haben.

 

Die erste Panne hatten wir allerdings dann doch schon heute morgen. Michaels und Kathrins Volvo hat den starken, nächtlichen Regen nicht ganz überstanden. Ein Leck an der Scheibe! "Biste wach, biste nass."

Die netten Werkstattmenschen aus Hamburg konnten uns dann doch noch weiterhelfen. Kathrin war auf jeden Fall auch fleißig.

 

Irgendwann haben wir es dann doch noch zum Fischmarkt geschafft. Ein bisschen gucken, ein paar Fotos, nette Menschen verabschieden und ab gehts!

 

Unterwegs Richtung Norden dann das nächste Problem. Wieder Michaels Volvo.....

Die Kupplung tut nich' so gut. Also - ab unters Auto.

Sollte es sich bewegen - tut es aber nicht - hilft WD40. Bestes Zeug!

 

Auf dem Weg nach Schweden gabs dann ganz viel Regen.

 

Nach 8 Stunden Fahrt haben wir dann doch noch ein nettes Plätzchen in Schweden gefunden. Sogar im Trockenen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0